Unterhaltsrechner Online. Präzise individuelle Ergebnisse.

Unterhaltsrechner Online

Mit dem Online-Unterhaltsrechner erhalten Sie zeitnah eine präzise Aufstellung der Unterhaltskosten, die Sie in Ihrer individuellen Situation erwarten.

Ob Unterhalt für Kinder, nach einer Trennung, nach der Ehe oder für Eltern - die Unterhaltsberechnung bei Ihrem Fachanwalt schafft Klarheit um kosteneffiziente 139 EUR.

Füllen Sie dafür das nachstehende Formular sorgfältig aus, und senden Sie es ab:



Formular zur Unterhaltsberechnung

unterhalt

Sachlage

Bevor Sie den Fragenkatalog ausfüllen, beschreiben Sie bitte kurz die Sachlage.
Wer will von wem Unterhalt? Wessen Unterhalt soll geprüft bzw. berechnet werden?

* Angabe erforderlich

Persönliche Angaben

Postanschrift (falls abweichend von eigener Adresse)

* Angabe erforderlich

Partner
Kinder

* Angabe erforderlich

Einkommen & Verbindlichkeiten

Hinweis zum Monats-Nettoeinkommen:
Hier bitte Ihr durchschnittliches Monatseinkommen nach Abzug von Steuern und Sozialabgaben (= netto) eintragen. Einmalzahlungen des Arbeitgebers (z.B. Weihnachts- oder Urlaubsgeld, Sonderprämien) müssen ebenfalls hinzugerechnet werden. Als Selbständiger teilen Sie bitte Ihren Jahresgewinn nach Abzug der Steuer durch 12.

Hinweis zum Monats-Bruttoeinkommen:
Hier bitte Ihr durchschnittliches Monatseinkommen vor Abzug von Steuern und Sozialabgaben (= brutto) eintragen. Einmalzahlungen des Arbeitgebers (z.B. Weihnachts- oder Urlaubsgeld, Sonderprämien) müssen ebenfalls hinzugerechnet werden. Als Selbständiger teilen Sie bitte Ihren Jahresgewinn vor Steuer durch 12.

* Angabe erforderlich

Wohneigentum

Hinweis: Mit dem Absenden dieses Formulars werden die AGB Vertragsbestandteil.
(Hier klicken, um die AGB in einem separaten Browser-Fenster zu öffnen)

Vor dem Absenden des Formulars bitte im nächsten Schritt auf 'Angaben prüfen' klicken, die Angaben nochmals überprüfen und evtl. korrigieren, und danach auf 'Angaben abschicken' klicken.