Familienrecht: Aktuelle Infos und Gesetzestexte

Ihr Anwalt für Familienrecht in Freiburg und Singen ist für Sie da

Alexander Schneider, Anwalt für Familienrecht in Freiburg seit über 25 Jahren (mit Zweigstelle in Singen), liefert maßgeschneiderte Antworten auf Ihre Fragen zu diesen Themen:

  • Scheidung
  • Unterhalt, Kindesunterhalt, Elternunterhalt
  • Zugewinngemeinschaft, Zugewinnausgleich
  • Sorgerecht
  • Aufenhaltsbestimmungsrecht
  • Besuchsrecht
  • Vermögensauseinandersetzung

Das Familienrecht umfasst komplexe Gesetzestexte. Ihr spezialisierter Anwalt erklärt sie auch für Nicht-Juristen einfach und geht dabei auf Ihre individuelle Situation ein.

Einfach, schnell und kostengünstig: Nutzen Sie die Online-Beratung Ihres Anwaltes für Familienrecht

Familien-Rechtsberatung

Juristische Einschätzung der Rechtslage und begründete Ratschläge für das weitere Vorgehen.

Für nur 99.- EUR

mehr erfahren

 

Unterhaltsberechnung

Kindesunterhalt, Trennungsunterhalt, Elternunterhalt oder nachehelichen Unterhalt online berechnen

Für nur 139.- EUR

mehr erfahren

 

 

Das sagt eine Klientin über Rechtsanwalt Alexander Schneider:

Rechtsgebiet: Familienrecht

"Kompetente Beratung ohne viel unnötigen 'Schnickschnack', schnelle Beratung und Bearbeitung per E-Mail und telefonisch, super Erfolge vor Gericht mit stets professionellem Auftreten (...) Ich habe mich immer gut aufgehoben gefühlt. Vielen Dank für alles!"

Claudia P.

Lesen Sie weitere top Bewertungen auf anwalt.de

 

 

Gesetzestexte aus dem Familienrecht

Verschaffen Sie sich Einblicke in die Welt des Familienrechts, und holen Sie sich Informationen punkto Prozesskostenhilfe, Verfahrensabläufe, Unterhalt, Lebenspartnerschaft, Gewaltschutz uvm. Bei Fragen wenden Sie sich an Alexander Schneider, Ihren Anwalt für Familienrecht in Freiburg.

 

 

Zu den wesentlichen Änderungen der Neuregelung Verfahrenskostenhilfe / Prozesskostenhilfe und Beratungshilfe ab 01.01.2014 gehört, dass Empfänger von Verfahrenskostenhilfe dem Gericht während des Verfahrens und vier Jahre lang ab dessen Beendigung...

Weiterlesen

Das Familienverfahrensrecht im Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen

Gerichtsbarkeit (FamFG)

Gesetz vom 17. Dezember 2008

Bundesgesetzblatt 2008 I, S. 2586 bis 2743

Gesetz über das Verfahren in...

Weiterlesen

Gesetz zur Strukturreform des Versorgungsausgleichs (VAStrRefG)

Vom 3. April 2009

Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrates

das folgende Gesetz beschlossen:

I n ha l t s ü b e r s i c h t

Artikel 1 Gesetz über den Versorgungsausgleich...

Weiterlesen

UhVorschG

Ausfertigungsdatum: 23.07.1979

Vollzitat:

"Unterhaltsvorschussgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 17. Juli 2007 (BGBl. I S. 1446), das durch das Gesetz vom 21. Dezember 2007 (BGBl. I S. 3194) geändert worden ist"

Stand:Neugefas...
Weiterlesen

Gesetz über die Eingetragene Lebenspartnerschaft (Lebenspartnerschaftsgesetz - LPartG)

LPartG

Ausfertigungsdatum: 16.02.2001

Vollzitat:

"Lebenspartnerschaftsgesetz vom 16. Februar 2001 (BGBl. I S. 266), das zuletzt durch Artikel 7 des Gesetzes...

Weiterlesen

- 1 -

Gesetz zum zivilrechtlichen Schutz vor Gewalttaten und Nachstellungen

(Gewaltschutzgesetz - GewSchG)

GewSchG

Ausfertigungsdatum: 11.12.2001

Vollzitat:

"Gewaltschutzgesetz vom 11. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3513)"

Fußnote

Textnachweis ab:...

Weiterlesen

"Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I S. 42, 2909; 2003 I S. 738), das zuletzt durch das Gesetz vom 28. September 2009 (BGBl. I S. 3161) geändert worden ist"

Weiterlesen

Gesetz zur Strukturreform des Versorgungsausgleichs

 

(VAStrRefG)

Vom 3. April 2009

Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrates das folgende Gesetz beschlossen:

I n ha l t s ü b e r s i c h t

Artikel 1 Gesetz über den Versorgungsausgleich...

Weiterlesen

Gesetz zur Änderung des Unterhalts

Am 9.11.2007 hat der Bundestag den Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Unterhaltsrechts in zweiter und dritter Lesung angenommen. Der Beschlussfassung liegt der Regierungsentwurf v. 15.6.2006 (BT-Drucks. 16/1830)...

Weiterlesen