Unterhaltsberechnung und Rechtsberatung Online

Familienrecht: Rechtsberatung - Unterhaltsberechnung online durch Fachanwalt

Familienrecht: Scheidungsanwalt aus Freiburg bietet Rechtsberatung und Unterhaltsberechnung online 

Ob für Eheschließung, Trennung oder Scheidung, für Geburt und Adoption oder zur Regelung von Sorgerecht und Unterhalt: Das deutsche Familienrecht ist komplex, regelt es doch die Rechtsverhältnisse der durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft miteinander verbundenen Personen. Gerade bei Scheidungen und Unterhaltsfragen nach Scheidung ergeben sich viele Fragen, für deren individuelle Beantwortung ein Spezialist gefragt ist. Alexander Schneider, Scheidungsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht in Freiburg, bietet Betroffenen auch online individuelle Unterstützung an.

Am Puls der Zeit und kosteneffizient: die Online-Leistungen der Anwaltskanzlei Alexander Schneider in Freiburg

·         Familien-Rechtsberatung online: 79,- EUR

·         Unterhaltsberechnung online für Kindesunterhalt, Trennungsunterhalt, Elternunterhalt und

          nachehelicher Unterhalt bzw. Unterhalt nach Scheidung: 99,- EUR

·         Scheidungsantrag per Internet (Scheidung online)

·         Kostenloser Online-Scheidungskostenrechner

 

 

 

Anwaltliche Rechtsberatung online für Familienrecht durch Fachanwalt

Das Familienrecht ist komplex, verlangt nach individueller Einschätzung. Sie haben ein konkretes juristisches Problem oder eine Frage? Zu Themen wie Scheidung, Unterhalt, Kindesunterhalt, Elternunterhalt Zugewinngemeinschaft, Zugewinnausgleich, Sorge-, Aufenthaltsbestimmungs- oder Besuchsrecht, um einige Beispiel zu nennen?  Dann nutzen Sie die „Rechtsberatung online“ von Alexander Schneider aus Freiburg. Der erfahrene Scheidungsanwalt und Familienanwalt bietet seit langem erfolgreich diesen Internetservice an: diskret, schnell, einfach in der Abwicklung. Für 79 Euro erhalten Sie per E-Mail die juristische Einschätzung der Rechtslage und begründete Ratschläge für das weitere Vorgehen. Nutzen Sie für die „Rechtsberatung online“ einfach das vorgegebene Formular. Hier können Sie alle notwendigen Daten hinterlegen und Ihren Sachverhalt möglichst detailliert schildern.

 

> Klicken, ausfüllen und an den Famlienanwalt für Unterhalt in Freiburg senden: Formular für die Online-Rechtsberatung <

Mit Absenden Ihrer Anfrage werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Vertragsbestandteil.

Relevante Unterlagen (Verträge, Gehaltsabrechnungen, Steuerbescheide etc.) können per Fax (0761 38 99 56 6) oder per EMail zugesandt werden.
http://www.anwaltverein.de/

Zahlungsweise:

Vorauskasse

Bankverbindung:

Name:  Alexander Schneider


Bank:   Deutsche Bank Freiburg
BLZ:     680 700 30
Konto:  032638901

IBAN:   DE47 6807 0030 0032 6389 01
BIC:     DEUTDE6FXXX

Sobald der Betrag auf dem Konto eingegangen ist, wird Ihnen die juristische Ausführung per Email zugeschickt.

Individuelle Unterhaltsberechnung online: Kindesunterhalt, Trennungsunterhalt, Unterhalt nach Scheidung und Elternunterhalt

Sie brauchen nicht persönlich einen Anwalt aufsuchen, um Ihren Unterhalt für das Kind oder den Unterhalt nach bzw. vor Scheidung berechnen zu lassen. Die Anwaltskanzlei Alexander Schneider in Freiburg bietet hierfür einen Internetservice an: die „Unterhaltsberechnung online“. Das Wichtige dabei: Alexander Schneider hat 20 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet des Unterhalts, ob für Kindesunterhalt, Trennungsunterhalt, Elternunterhalt oder nachehelichen Unterhalt. Zudem setzt er für seine Berechnungen die gleiche Software ein, die auch die meisten deutschen Familiengerichte nutzen. Natürlich basieren alle Berechnungen auf der aktuellen Düsseldorfer Tabelle vom 01.01.2016; rückwirkende Ansprüche werden nach den jeweils geltenden Tabellen und Leitsätzen angesetzt.

Eine „Unterhaltsberechnung online“ kostet bei der Anwaltskanzlei Alexander Schneider 99,- EUR. Nach Vorauskasse erhalten Sie Ihre persönliche Unterhaltsberechnung als Word-Dokument oder PDF-Datei. Der Anwalt benötigt für Ihre individuelle Unterhaltsberechnung Online z.B für den Trennungsunterhalt einige Basisangaben.

Basisangeben für den Unterhaltsrechner Online

Laden Sie das Online-Formular herunter und beantworten Sie bitte Schritt für Schritt die aufgeführten Fragen.

> Gehen Sie jetzt weiter zum Formular für die Online-Unterhaltsberechnung und kontaktieren Sie den Fachanwalt für Familienrecht in Freiburg<

So ist gewährleistet, dass alle notwendigen Daten für die Berechnung übermittelt werden. Das Formular zur Unterhaltsberechnung ist in drei Schwerpunkte untergliedert:

1. Einkommens- und Vermögensverhältnisse

Für die Höhe der Ansprüche auf Unterhalt während der Trennungszeit oder nach der Scheidung sind weitgehend die Einkommens- und Vermögensverhältnissen der Beteiligten wichtig. Machen Sie bitte genaue Angaben

 ·         zu Ihrem monatlichem Netto- oder dem Jahresbruttoeinkommen

 ·         über Steuerklasse, Freibeträge sowie Anzahl der Kinder auf der Lohnsteuerkarte

 ·         zu Ihren monatlichen Kosten (Zins, Tilgung, Altersvorsorge, Krankenversicherung, Darlehensraten etc.)

 

Der Fachanwalt für Familienrecht in Freiburg prüft die Informationen nach unterhaltsrechtlicher Relevanz und berücksichtigt diese fallweise.

 

2. Angaben über Ihre Wohnung

Leben Sie als Unterhaltszahlender oder Berechtigter in einem Eigenheim oder in einer Eigentumswohnung? Geben Sie bitte auch die ungefähre Größe der Wohnfläche an und evt. die monatlichen Belastungen.

 

3. Pflichtangaben: Eckdaten und Einkommen der Kinder

Der Anwalt benötigt für die Berechnung Ihres Unterhalts das Datum Ihrer Heirat und ggf. Ihrer Scheidung. Diese Informationen können gemäß der Unterhaltsreform vom 1. Januar 2008 von Bedeutung sein. Oder ist gerade das Scheidungsverfahren bei Gericht anhängig? Zudem werden Sie auch nach dem Alter und Einkommen Ihrer Kinder gefragt. Und wer bezieht das Kindergeld? Auch diese Angabe ist wichtig.

 

Senden Sie ergänzende Berechnungsunterlagen wie Verträge, Gehaltsabrechnungen oder Steuerbescheide ganz einfach per Email oder Fax an die Anwaltskanzlei Alexander Schneider in Emmendingen: Fax-Nr. 0761/3899566.

Mit Absenden Ihrer Anfrage werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Vertragsbestandteil.